Über das Katharinenspital Forchheim

Das Neue Katharinenspital ist Eigentum der Vereinigten Pfründnerstiftungen Forchheim. Die dort entstanden Wohnungen werden vom Liegenschaftsamt der Stadt Forchheim betrieben, während die Räumlichkeiten der integrierte Tagespflege an das Bayerischen Roten Kreuz vermietet wurden.

Der, im Erdgeschoss befindlicher Stadtteiltreff wird für verschiedene Veranstaltungen für die Anwohner der Innenstadt genutzt und von der Quartiersmanagerin betrieben.

Die Stelle des Quartiersmanagements wurde in einer Kooperation zwischen der Stadt Forchheim, der vereinigten Pfründnerstiftungen und des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Forchheim gegründet um der sozialen Vereinsamung im Alter durch verschieden Veranstaltungen entgegenzuwirken, die verschiedenen Generationen der Innenstadt miteinander in Kontakt zu bringen und unabhängige Beratungen zu Pflege und Pflegedienstleistungen zu tätigen.

Adresse

Katharinenspital Forchheim
Bamberger Straße 3 - 5
91301 Forchheim

Adresse auf Google Maps zeigen

Beratung vor Ort

Dienstag und Donnerstag
von 10:00 bis 13:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Termin vereinbaren

Telefonischer Kontakt

Quartiermanagerin Frau Salagean
Mo - Do, 8:00 - 16:00 Uhr
Fr, 8:00 - 14:00 Uhr

09191 / 9783775