Ehrenamt im Katharinenspital

Das Quartiersmanagement des neuen Katharinenspitals unterstützt das Angebot des Ehrenamts. Bei uns können Sie sich gerne im sozialen Bereich engagieren, z.B. beim Kaffeenachmittag, bei Lese- oder Gesangsstunden u.v.m.

Oder haben Sie ein persönliches Talent und möchten es mit den Bewohnern der Forchheimer Innenstadt teilen? Beispielsweise als Kunstlehrer*in, Schmuckbastler*in, freiwilliger Reparateur*in von Alltagsgegenständen oder mit Ihrem Hobby, das noch eine Gruppe und einen Raum sucht? Dann kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular.

Das Ehrenamt im neuen Katharinenspital wird über das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband Forchheim betreut.

Das Bayerische Rote Kreuz ist dort, wo Menschen Hilfe benötigen - sei es nach einem Verkehrsunfall, einer Naturkatastrophe oder bei alleinlebenden Senior*innen. So unterschiedlich die Situationen sind, in denen Menschen Hilfe brauchen, so vielfältig sind auch die Aufgaben, die unsere ehrenamtlichen Helfer*innen tagtäglich übernehmen.

Mehr als 180.000 Ehrenamtliche engagieren sich bereits neben Beruf, Studium oder Schule beim Bayerischen Roten Kreuz. Es sind Menschen jeden Alters, jeder Hautfarbe und Religion und mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie helfen Menschen in Not.

Wenn Sie als ehrenamtliches Mitglied im BRK Kreisverband Forchheim aufgenommen werden, erhalten Sie einen Ausweis mit Lichtbild und einen Erste Hilfe-Kurs kostenlos. Langjährige Unterstützung wird in verschiedenen Intervallen mit Auszeichnungen geehrt.

Adresse

Katharinenspital Forchheim
Bamberger Straße 3 - 5
91301 Forchheim

Adresse auf Google Maps zeigen

Beratung vor Ort

Dienstag und Donnerstag
von 10:00 bis 13:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Termin vereinbaren

Telefonischer Kontakt

Quartiermanagerin Frau Salagean
Mo - Do, 8:00 - 16:00 Uhr
Fr, 8:00 - 14:00 Uhr

09191 / 9783775